Präsentation zum Erörterungstermin am 11.04.2018

CPB-Anlage

Neubau und Betrieb der CPB-Anlage Heßheim

Die Firma Süd-Müll GmbH & Co. KG plant den Bau und Betrieb einer Sickerwasseraufbereitungsanlage am Standort Heßheim.

Die CPB Anlage wird über eine chemische, eine physikalische und eine biologische Reinigungsstufe verfügen.

Die geplante CPB-Anlage reinigt vorhandenes Sickerwasser der benachbarten Deponie Heßheim und industrielles Abwasser aus Fremdanlieferungen.

Bei der Aufbereitung in der Anlage entstehen ein vorgereinigtes Abwasser, welches schadlos in die Kläranlage eingeleitet werden kann und diverse Feststoffe. Diese Feststoffe werden extern in dafür zugelassene Abfallentsorgungsanlagen verbracht.

Das Abwasser der chemisch-physikalischen Behandlungsanlage durchläuft vor der Einleitung in den öffentlichen Kanal zur Kläranlage noch eine biologische Abwasserreinigungsanlage. Durch Eigen- und Fremdüberwachung des so zusätzlich gereinigten Abwassers wird sichergestellt, dass die Anforderungen der Kläranlage eingehalten werden.


Weitere Details sehen Sie auch auf den beiden 3-dimensionalen Planzeichnungen:
Bei einem Plan wurden Dach und Wände weggelassen damit das Innenleben zu sehen ist.

Planzeichnung 1

Planzeichnung 2